Die ILE-Region Sächsische Schweiz

Integrierte Ländliche Entwicklung – Verwirklichen von Ideen und Projekten zur Stärkung des Ländlichen Raumes.

„Die regionale Partnerschaft benötigt eine klare, simple Strategie. Ein, zwei, maximal drei Kernpunkte kann man verfolgen, alles andere versteht und glaubt dann auch niemand.“ (Dipl.-Ing. Brigitte Nolopp, Geschäftsführerin Region Ostfriesland e.V.)

Im ILEK der Sächsischen Schweiz sind die Entwicklungsziele der Region verankert:
ILEK_Region_Schsische_Schweiz_Textteil.pdf

Zielstellungen der ILE Region Sächsische Schweiz

  • Vernetzung vieler Initiativen, vorhandene Institutionen stärken und zusammenführen.
  • Mehr wohnortnahe Arbeitsplätze, mehr Einkommen, mehr Kaufkraft in der Sächsischen Schweiz.
  • Wertschöpfungspartnerschaften fördern, unterstützen und zusammenführen.
  • Mit Vorhandenem etwas Besonderes schaffen.
  • Gebietsübergreifende projektgebundene Partnerschaften.
  • Sanfte Mobilität – Sächsische Schweiz – neue Qualitäten für Einwohner und Touristen.

Abschlusspräsentation ILEK Sächsische Schweiz:
Abschlusspraesentation_ILEK_12.06.2007.pdf

Termine

Regionalkonferenz
06.12.2018, 13:00 Uhr -16:30 Uhr
Heidescheune, Landgasthof Heidekrug Cotta

Partner im ländlichen Raum

Andreas Tänzer

Landratsamt Pirna
Bereich Wirtschaftsförderung
andreas.taenzer@landratsamt-pirna.de

Henryk Schulz

Regionalbauerverband
Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
rbv-pirna@t-online.de

Ulrike Funke

Verein Landschaf(f)t Zukunft e. V.
Siegried-Rädel-Straße 9, 01796 Pirna
ulrike.funke@landschaftzukunftev.de

Tino Richter

Tourismusverband Sächsische Schweiz
Bahnhofstraße 21, 01796 Pirna
t.richter@saechsische-schweiz.de