Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in Ländliche Gebiete

Europäische Kommission für landwirtschaftliche Entwicklung

www.eler.sachsen.de

14.Tag des offenen Umgebindehauses am 27. Mai 2018

Am diesjährigen Tag des offenen Umgebindehauses am 27. Mai 2018 wird auch das Jubiläumsfest „200 Jahre Umgebindehaus Saupsdorfer Hütte“ ordentlich gefeiert. Im Jahr 1818, ließ der wohlhabende Garnbleicher Johann Gottlieb Willkommen im Hinteren Saupsdorfer Räumicht eines der stattlichsten Umgebindehäuser der Sächsischen Schweiz errichten. Heute ist dieses Haus als Saupsdorfer Hütte des Sächsischen Bergsteigerbundes (SBB) bekannt. Dazu wird das Haus von 10:00 Uhr-17:00 Uhr erstmals vom Keller bis zum Dachboden geöffnet sein. Neben Führungen durchs Haus werden mehrere Ausstellungen – u.a. mit Zeichnungen von Horst Pinkau gezeigt.

Der besondere Höhepunkt wird 15:00 Uhr ein Konzert des Chores des Sächsischen Bergsteigerbundes e.V. „Die Bergfinken“ sein.

Weitere Musiker, Schauhandwerker, verschiedene Stände mit regionalen Produkten, Spiel- und Bastelmöglichkeiten für Kinder, Lagerfeuer, geführte Wanderungen zum Haus und ein Festzelt mit Speis und Trank runden das Programm ab.

Da an diesem Tag keine Parkplätze an der Hütte zur Verfügung stehen, bitten wir alle Gäste, die Parkplätze in Saupsdorf und in Hinterhermsdorf zu nutzen. Zwischen diesen beiden, mit Umgebindehäusern reichen Orten und der Saupsdorfer Hütte verkehrt an diesem Tag halbstündlich ein kostenloser Shuttlebus der OVPS. (Siehe Fahrplan) 180527_Shuttelverkehr_.pdf

Die besten Gäste reisen natürlich gleich mit dem ÖPNV an und bekommen bei Vorlage ihrer Fahrkarte eine Überraschung.

Weitere aktuelle Informationen zum Fest sind unter www.bergsteigerbund.de/saupsdorf200 zu finden.

Viele weitere Aktionen zum Umgebindehaustag in der Sächsischen Schweiz

Zum Beispiel ein Hoffest im Maienhof, Rundweg 3 im OT Kleingießhübel der Gemeinde Reinhardtsdorf-Schöna! Regionale Produzenten werden ihre Waren anbieten, das Haus und die Blockstube laden zum Verweilen ein, eine Ausstellung mit Bildern des Oberlausitzer Künstlers Horst Pinkau, Informationen des Landschaf(f)t Zukunft e. V. sind zu sehen. Auch für das leibliche Wohl hat Hofbetreiberin Dörte Wolf viele schöne Dinge vorbereitet.

Aber auch in unseren traditionellen Umgebindehausortschaften wie in Schöna, Hinterhermsdorf und Sebnitz laden die Umgebindehausbesitzer alle Interessierten zum Tag des offenen Umgebindehauses ganz herzlich ein. So zum Beispiel in die Waldarbeiterstube in Hinterhermsdorf, in die Heimatstube in Schöna oder in der Kaukasusstube in Sebnitz mit einer Ausstellung zum 200. Todestag von Wilhelm Leberecht Götzinger. Weiterhin sind das Kulturdenkmalhaus – Umgebindehaus von 1587 – am Pfaffenberg 15 und die alte Plappermühle am Pfaffenberg 31 in Königstein an diesem Tag geöffnet. Eine Gesamtübersicht finden Sie bei der Stiftung Umgebindehaus oder auf der Webseite des Regionalmanagements Sächsische Schweiz. www.re-saechsische-schweiz.de .

Broschure_Tag_des_offenen_Umgebindehauses_2018_gesamt.pdf

 

Bild 18051101_ Umgebindehaus Hinteres Raeumicht 1.JPG
Bild 18051101_ Umgebindehaus Hinteres Raeumicht 1.JPG
Bild 18051102_in der Blockstube im Maienhof 2017.jpg
Bild 18051102_in der Blockstube im Maienhof 2017.jpg

Kontakte

Regionalmanagement Region "Sächsische Schweiz"

Siegfried-Rädel-Straße 9
01796 Pirna

info@re-saechsische-schweiz.de
Tel.:  03501 4704870
Fax: 03501 5855024

Web: www.re-saechsische-schweiz.de

Landschaf(f)t Zukunft e. V.
Siegfried-Rädel-Straße 9
01796 Pirna

ulrike.funke@landschaftzukunftev.de

Tel.:  03501 5855020
Fax: 03501 5855024

Web: www.landschaftzukunftev.de

Termine

Koordinierungskreis
04.10.2018, 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Beratungsraum RM Siegfried - Rädel - Straße 9

AG Umgebinde Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
29.11.2018, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Ort wird noch bekannt gegeben

Regionalkonferenz
06.12.2018, 13:00 Uhr -16:30 Uhr
Heidescheune, Landgasthof Heidekrug Cotta