Regionalkonferenz 2014

"Tausend neue Möglichkeiten -  wir brauchen nicht so fortzuleben, wie wir gestern gelebt haben. Macht euch nur von dieser Anschauung los und tausend Möglichkeiten laden uns zu neuem Leben ein." – Christian Morgenstern

Unter diesem Motto fand am  Donnerstag, dem 04.12.2014, im Festsaal des Schlosses Freital - Burgk,  Altburgk 61, gemeinsam mit unseren Mitgliedern im Landschaf(f)t Zukunft e. V., Vertretern von Kommunen, Verbände, Vereinen und vielen regional interessierten Bürger die diesjährige Regionalkonferenz der Regionen „Silbernes Erzgebirge“ und „Sächsische Schweiz“ statt.

Der aktuelle Stand der Erarbeitung der LEADER-Entwicklungsstrategien (LES) für die Regionen „Silbernes Erzgebirge“ und „Sächsische Schweiz“ mit den maßgebliche konzeptionelle Grundlagen zur Gestaltung und Entwicklung der ländlichen Räume in der Förderperiode 2014 -2020 war der Hauptschwerpunkt der diesjährigen Konferenz. Mit der LES soll aufgezeigt werden, wie sich die Regionen ihre zukünftige Entwicklung vorstellen, welche Ziele sie gemeinsam verfolgen und mit welchen Maßnahmen – unter Berücksichtigung des verfügbaren Budgets – sie diese Ziele erreichen wollen.

Zweiter Hauptschwerpunkt war die Präsentation von regionsübergreifenden Projekten zum Netzwerk Bergbau und zur Datenbank für regionale Produkte und dem Regionalsiegel „Sächsische Schweiz-Osterzgebirge – Gutes von Hier“

Hier sind die PP- Präsentationen zum nachlesen:

Praesentation_LEADER-Entwicklungsstrategien.pdf

Praesentation_Netzwerk_Bergbau.pdf

Praesentation_regionale_Produkte_Teil_1.pdf

Praesentation_regionale_Produkte_Teil_2.pdf

 

01_grosses Interesse an der Regionaentwicklung
01_grosses Interesse an der Regionaentwicklung
02_LEADER_Entwicklungsstrategie
02_LEADER_Entwicklungsstrategie
03_Netzwerk Regionale Produkte
03_Netzwerk Regionale Produkte
04_Netzwerk Bergbau
04_Netzwerk Bergbau