So schön war die LINC - Veranstaltung in Bad Schandau

Die LINC – Konferenz, ein Vernetzungstreffen von Regionalmanagern aus Europa fand vom 27. bis 29. April 2011 in Bad Schandau in der Sächsischen Schweiz statt. Leitthema war die “Regionale Kooperation in der ländlichen Entwicklung” .

In Workshops haben sich die Teilnehmer mit Themen wie Grund- und Nahversorgung, Mobilität, (Um-)Nutzung ländlicher Gebäude und Inwertsetzung von Natur und Landschaft beschäftigt. Zudem wurden gute Beispielprojekte zur regionalen und transnationalen Kooperation präsentiert. Vertreter der EU-Kommission berichteten von den neuesten Entwicklungen zu LEADER und ILE nach 2013.

In Sportwettbewerben, bei denen die Lokalen Aktionsgruppen in verschiedenen Disziplinen gegeneinander antraten, schufen eine entspannte Atmosphäre und brachten viel Spaß für die Teilnehmer

Abseits der üblichen Seminarrituale tauschten die Teilnehmer in vielen Gesprächen Erfahrungen und Ansichten in der regionalen ländlichen Entwicklung. Neue Kontakte entwickelten ein breiteres Verständnis für ein neues Miteinander.

Die Sportdisziplinen haben wir natürlich den Gegebenheiten in der Sächsischen Schweiz genutzt. Auf dem Programm standen unter anderem Klettern & Biken sowie der “Schandauer Vierkampf”. Alle Teilnehmer hatten zusätzlich die Gelegenheit, die Region im Anschluss an die Konferenz auf Fachexkursionen genauer unter die Lupe zu nehmen.

LINC Eroeffnung
LINC Eroeffnung
im Konferenzsaal
im Konferenzsaal
Kneipiade
Kneipiade
Workshop im Parkhotel Bad Schandau
Workshop im Parkhotel Bad Schandau
schmackhafte regionale Produkte
schmackhafte regionale Produkte
Abschlussfoto
Abschlussfoto