LEADER – Entwicklungsstrategie

Sie haben schon eine Projektidee?

Stellen Sie Ihre Projektanfrage mit:

Projektvoranfrage_LEADER_Region_SSW.doc 

senden Sie Ihren ausgefüllten Bogen bitte an: 

joachim.oswald@re-saechsische-schweiz.de 

Für eine kontinuierliche Planung der Aufrufe sind die Voranmeldungen von Vorhabenideen sehr wichtig! Nutzen Sie bitte unbedingt das unten eingefügte Projektvoranfragen - Formular.

 

festgelegte Gebietskulisse für eine LEADER - Förderung:

alle in der folgenden Ansicht mit vff gekennzeichnete Ortsteile sind voll  förderfähig: Gebietskulisse_LEADER2015-2020.pdf

 

Vorhabenauswahl

Wie schon in der Vorgängerperiode obliegt die Projektauswahl im Rahmen des LEADER-Ansatzes gem. Art. 34 Abs.3 Buchstabe f der ESI-VO der Lokalen Aktionsgruppen (LAG) als Träger der gebietsbezogenen lokalen Entwicklungsstrategie in alleiniger Verantwortung. Der bei der Umsetzung des LEADER-Programms zu generierende Mehrwert manifestiert sich nicht zuletzt in der Wahrnehmung dieser Verantwortung.
Hinweis: Im einschlägigen Gemeinschaftsrecht ist der Begriff „Projekt“ nicht so geläufig, er hat sich allerdings bei LEADER umgangssprachlich eingebürgert. Das Projekt ist daher als ein Vorhaben im Sinne des Art. 2 Ziffer 9 der VO (EU) Nr. 1303/2013 zu sehen.

Aufruftermine

In der LEADER - Entwicklungsstrategie der Region "Sächsische Schweiz" sind insgesamt sieben verschiedene Handlungsfelder dargestellt. Jedes Jahr werden alle Handlungsfelder in mindestens einen Aufruf eingebunden, so dass Vorhabensträger die Möglichkeit haben, mindestens einmal im Jahr ihre Fördermittelanträge im Regionalmanagement der LEADER - Region "Sächsische Schweiz" einzureichen. In diesen Aufrufen werden die Stichtage, die Beratungstermine der Facharbeitsgruppen und des Entscheidungsgremiums (Koordinierungskreis) veröffentlicht. In Abhängigkeit von der Anzahl und des Umfanges der eingereichten Vorhaben ist es möglich, dass weitere Beratungstermine für AG und KK oder zum Beispiel im HF G für Prozessbegleitung, Kooperation und Kommunikation auch nicht im Aufruf dargestellte Facharbeitsgruppen zusätzlich Beratungstermine erforderlich sind. Diese zusätzlichen Termine werden gesondert in den einzelnen Aufrufen bekannt gegeben.

Testen Sie Ihr Projekt auf Passfähigkeit. 

Wenn Sie alle nachfolgenden Fragen eindeutig mit Ja beantworten können, dann senden Sie die ausgefüllte Voranfrage an das Regionalmanagement!

  • Wird das Vorhaben in der LEADER-Region Sächsische Schweiz umgesetzt oder ist es ein überregionales/ transnationales Netzwerk- bzw. Kooperationsvorhaben? 
  • Ist der Vorhabenträger Eigentümer, Erbbaupachtberechtigter oder liegt eine öffentliche Widmung bei Straßen und Wegen vor? Nachweis: Grundbuchauszug, Auflassungsvermerk, Erbbaupachtvertrag. 
  • Ist die Finanzierung gesichert (Eigenanteil, Kofinanzierung, Vorfinanzierung). Liegt ein Nachweis  vor (Finanzierungsnachweis/Kreditbereitschaftserklärung; bei Gebietskörperschaften gemeindewirtschaftliche Stellungnahme der Rechtsaufsichtsbehörde)? 
  • Ist die Passfähigkeit mit sachlich relevanten aktuellen übergeordneten Strategien und Planungen gegeben? (z. Bsp. Landesentwicklungsplan, Regionalplanungen des RPV Oberes Elbtal/ Osterzgebirge, Ortsentwicklungskonzeptionen, Demografieleitbild Wirtschaft und Arbeit, Tourismusleitbild des Tourismusverbandes Sächsische Schweiz, öffentliche Bedarfsplanungen, regionale Fachplanungen) 
  • Das Vorhaben wurde noch nicht begonnen. Es wurden keine Aufträge (außer Planung) veranlasst und Arbeiten durchgeführt! 
  • Das Vorhaben ist kein Neubau oder Ergänzungsbau (Teil- oder Anbau) und beinhaltet keinen alleinigen Dachgeschossausbau. 
  • Mit dem Vorhaben werden mind. 50% der konstruktiven Außenhülle des Gebäudes, ohne erdberührte Bauteile (Bodenplatte) erhalten. 
  • Liegt ein Nachweis eines vorlageberechtigten Planers vor, dass das Gebäude um- oder wiedernutzungsfähig ist. 
  • Sofern das Vorhaben Wohnzwecken dient, betrifft es Gebäude mit Baujahr vor 1970. 

 

Kontakte

Regionalmanagement Region "Sächsische Schweiz"

Siegfried-Rädel-Straße 9
01796 Pirna

info@re-saechsische-schweiz.de
Tel.:  03501 4704870
Fax: 03501 5855024

Web: www.re-saechsische-schweiz.de

Landschaf(f)t Zukunft e. V.
Siegfried-Rädel-Straße 9
01796 Pirna

ulrike.funke@landschaftzukunftev.de

Tel.:  03501 5855020
Fax: 03501 5855024

Web: www.landschaftzukunftev.de

Termine

Agrar / Umwelt
25.01.2017, 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Regionalmanagement Siegfried Rädel Straße 9 Pirna

AG Tourismus
26.01.2017, 12:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Stadthaus Pirna Volkamersaal

Koordinierungskreis
09.02.2017, 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Fraktionsberatungsraum Landratsamt Pirna